zaterdag 25 april 2015

XCE ist wieder zurück ! #hupJEROEN



Heute was es soweit. Die Start von dun KMC Bundesliga MTB toernier oder so etwas. Mit darin ingeschlossen viele XCE spielerei! Und ja, das ist schön!

Wir haben nämlich in die Niederlande einen ganz guten sprinter! Nein, nicht Churandi Martina oder Nellie Cooman, aber Jeroen van Eck. Einen schnellheidsTeufel auf 2 wielekes! ( Sterre! wielekes!).

Heute in Wombach, ungefahr hunderd teilnehmer. Das ist nogal was he.. Es waren er 82, aber bekant hunderd klingelt was besser, nicht ?

Maar goed, dun Jeroen joekelt hem dus gewoon naar de 3e plek en dus podiumke. Er zat meer in zeet ie achteraf. Snap ik, 1 en 2 is meer as ge 3e wordt, mar hee, 3e op dun urste XCE van t seizoen, terwijl ge alleen maar XCO gereden het is gewoon knap. Nie mouwe, Blümen aufholen en Schlafen gehen. Morgen wieder XCO ;).

Wak wil zeggen, da XCE is nog steeds populair. In Imst vandaag veul aan de start ( winnaar Federspiel), in Wombach veul aan de start ( winnaar Hog met teamsponsor FREIBURGER PILSENER ! ). Das toch mooi UCI ? Maar niks mee doen he, laat maar links liggen omda t financieel nie aantrekkelijk wordt. Totda de Bundesliga en straks de City MTB lekker rijk ervan worden, dan zulde oe eigen er wel wir in gaan mengen ja ;).

Also, Vielen Dank an die KMC Bundesliga Organisatoren für das organisieren van die XCE Rennen. Vielen vielen dank! Eine Frage hab ich nur noch.. Vielleicht ist XCE ein schönes Rennen auf die Europaische Spielen ? Das wurde supertoll, geil, herforagend toll toll toll ! Vielleicht können sie mahl probieren dass an die Man zu bringen bei die Veranstalter? TOLL! SUPERGEIL!.

Und schau mahl! Auch Jeroen wird zich freuen darauf !


Top! Die Wette gilt!



Geen opmerkingen:

Een reactie posten